Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Schülerinnen und Schüler
Online-Angebote

Bezuschussung von Gesundheitskursen durch die Krankenkassen

14.01.2021 10:06

Kurse, die mit dem wmf-bkk-Logo gekennzeichnet sind, werden bei regelmäßiger Teilnahme bezuschusst.


Viele Krankenkassen zahlen ihren Mitgliedern Zuschüsse nur noch für Kurse, die von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert sind. Diese Zertifizierung würde die Kurse der vhs erheblich verteuern, da das Verfahren seit 2016 sehr aufwändig ist. Außerdem werden durch die ZPP die Inhalte und Abläufe der Kursstunden sehr starr vorgeschrieben. Dies widerspricht unserem pädagogischen Verständnis. Wir möchten weiterhin flexibel auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Teilnehmenden eingehen und nicht vorgegebene Programme abspielen. Daher beteiligen wir uns nicht an diesem Verfahren.
Jeder Krankenkasse obliegt die Entscheidung, ob sie eine präventive Maßnahme ihrer Mitglieder fördert.
Die AOK Baden-Württemberg, die WMF BKK und die IKK prüfen die Kurse selbst und fördern einen Großteil unserer Kurse. Ob und wie Ihr Kurs gefördert wird, klären Sie bitte direkt mit Ihrer Krankenkasse. Gerne sind wir dabei behilflich und geben Auskunft über die Qualifikation unserer Kursleitenden. Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus, wenn Sie mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben.
Am wichtigsten ist, dass der Kurs Ihre Gesundheit fördert und Ihnen gut tut. Alle Kurse der vhs waren und sind weiterhin qualitätsgesichert.


Zur Übersicht über alle Artikel


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

März 2021

Unsere Online-Werbepartner