Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Schülerinnen und Schüler
Online-Angebote
Kursangebote >> Kursdetails

In Zusammenarbeit mit der vhs Göppingen

Kursnummer: 1126F

Info: Nach ca. zwei Stunden Fahrt, bei der wir bereits einiges über die Gegend rund um Sigmaringen und das Hohenzollernschloss erfahren, kommen wir in der Nähe von Inzigkofen an. Möchten Sie die einzigartige Wanderung - eine Etappe des Kloster-Felsenwegs mitmachen, so ist das erst einmal unser Ziel. Andernfalls fahren Sie mit dem Bus direkt nach Sigmaringen und Sie verweilen in dem netten Städtchen! Hierzu bekommen Sie einige Tipps von der Reiseleiterin. Die Wanderung durch den fürsterlichen Park wird Sie begeistern! Er ist ein herausragendes Zeugnis adelig-repräsentativer Landschaftsgestaltung Anfang des 19. Jahrhunderts. Wildromantische Hang- und Felsenpassagen wechseln sich ab mit Uferauen und Anhöhen der Donau. Auf der Teufelsbrücke überqueren Sie die Höllschlucht und blicken über die Donau auf die gegenüberliegende Eremitage - bestaunen den Amalienfelsen, der die Inschrift in Gedanken an Fürstin Amalie Zeypherine trägt, über die erst 2018/2019 errichtete Hängebrücke überqueren wir die Donau. Schluchten, Grotten- ständig geht es auf und ab in dem Park - auch das Kloster Inzigkofen ist ein absolutes Juwel.

Nach einer Pause setzen wir die Wanderung fort – herrlich an der Donau entlang bis nach Sigmaringen. Hier erwartet Sie eine eigens für die Gruppe organisierte Führung. Schon allein die Lage wie das zweitgrößte Schloss Deutschlands auf dem Felsen thront ist einmalig. Bestaunen Sie im Inneren die prachtvollen Säle während Sie der Geschichte des Fürstenhauses lauschen.

Selbstverständlich lassen wir den Tag gemütlich ausklingen! Im Restaurant Traube, bereits 1722 erbaut und nun unter Denkmalschutz, haben wir für Sie das Abendessen reserviert.

Wegstrecke: ca. 8.5 km - reine Gehzeit: ca. 3 Stunden. Im fürstlichen Park geht es ständig auf und ab, viele Treppen sind zu überwinden. Wanderstöcke sind empfehlenswert, auch können die Steine nass sein.
Anforderungen: mittelschwere Wanderung

Gutes Schuhwerk, Wanderschuhe sind unerlässlich, außerdem wetterfeste Kleidung, ausreichend Getränke und Rucksackvesper

Kosten: 92,00
inkl. Busfahrt, Wanderung, exklusive Führung im Hohenzollernschloss

Anmeldeschluss: 01.06.2022 00:00

Anmeldeschluss 1. Juni 2022
Anmeldung bei der vhs Göppingen: Tel. 07161 / 650 97 05 oder E-Mail: vhs@goeppingen.de (oder über die Homepage: vhs-goeppingen.de)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 02.07.2022 09:00 - 22:45 Uhr   Exkursion


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Januar 2022

Unsere Online-Werbepartner